ANKA ZINK

"Das Ende der Bescheidenheit"

ANKA ZINK "Das Ende der Bescheidenheit"

Für Bescheidenheit und Zurückhaltung ist in Zeiten der Selbstinszenierung keine Zeit mehr. Überall locken Supermodels, Supertalente, Superfood, Superserien, Superschnäppchen, Super Bowl, Supervisoren, Superklima und Supersex. Alle sind super fit, super talentiert, superschön, super jung, super geil… zumindest auf ihren Selfies. Nur die Normalos sind weg – aus unserem Viertel, unserer WhatsApp Gruppe und auf Instagram. Anka Zink hat mit ihrer Wichtig-Tuer-Entlarv-Liste und dem ultimativen Narzissten-Selbsttest zwei moderne Apps zur Rettung des gesunden Menschenverstandes erfunden. Das wird ein höllischer Spaß für alle, die böses Kabarett mögen, Vorurteile lieben und Ungerechtigkeit hassen. Comedy mit Arroganz. Von und mit einer erfolgreichen und gutaussehenden Anka Zink.

Die ursprünglich für den 17.10.2020 geplante Vorstellung wurde auf den hier angezeigten 21.1.2022 verlegt. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit für den neuen Termin (auch print@home-Tickets)!

Fr
21.01.2022
20:00 Uhr
Neues Theater Saal
Emmerich-Josef-Straße 46a
Frankfurt a.M. Höchst
ab 24,40