TINO BOMELINO

"Man muss die Dinge nur zu Ende"

TINO BOMELINO  "Man muss die Dinge nur zu Ende"

Tino Bomelino ist der neue Tino Bomelino der deutschen Comedy. Ein Virtuose an der Loopstation, dem Kinderkeyboard, dem Zeichenstift und der affektiven Störung. Pointen, die Sie so noch nie gehört haben, meisterhaft komponiert zu einem formvollendeten Obstsalat der Unterhaltsamkeit. Lieder, bei denen Sie sich wundern werden, sie nicht vermisst zu haben. Bilder, die Sie mit Ihrer Netzhaut auf dem Kopf wahrnehmen werden, die Ihr Gehirn aber für Sie umdrehen wird (so funktionieren Augen). Dieses Programm ist gegenüber herkömmlichen Comedyprogrammen 120% effizienter. Wenn Sie diesen Abend in einem Satz zusammenfassen müssten, würden Sie sagen: „Ja, weiß ich jetzt auch nicht. Wie soll das gehen?“ Tino Bomelino selbst behauptet, dass Tino Bomelino ein Programm erschaffen hat, das wirklich mindestens ok, wenn nicht sogar überragend ist. Denn wenn Tino sich etwas in den Kopf setzt, dann gibt es nichts, was ihn davon

Mi
29.04.2020
20:00 Uhr
Neues Theater Saal
Emmerich-Josef-Straße 46a
Frankfurt a.M. Höchst
ab 21,10