WILLIAM WAHL

"Wahlgesänge"

WILLIAM WAHL "Wahlgesänge"

Sie haben den Wahl. Und zwar ganz für sich: Denn William Wahl betritt nun auch alleine die Bühne. Bestens bekannt aus der A Cappella-Formation basta schüttet er uns sein komödiantisches wie melancholisches, sein heiteres wie sarkastisches Herz nun auch solo am Flügel aus. Wahlgesänge sind Klavierkabarett ohne Staub, Lieblings-Songs für Lebenslieber, Romantik für Realisten. Seine Stimme, ob gesungen oder gesprochen, begleitet uns mit feinem Humor durch die Widersprüche des Lebens und gibt uns Leichtigkeit, auch wenn es bitter wird. Dass das hier allesmusikalisch virtuos und textlich brillant über die Bühne geht, ist übrigens fast schon Nebensache und am Ende mag man William gar nicht mehr von der Bühne lassen.

Mi
28.10.2020
20:00 Uhr
Neues Theater Saal
Emmerich-Josef-Straße 46a
Frankfurt a.M. Höchst
ab 24,40